Repeated Stamping

IMG_2279

Heute zeige ich euch, wie man mit Textstempeln einen schönen Hintergrund bzw. ein eigenes Musterpapier kreieren kann. Ihr könnt hierfür jede Stempelfarbe verwenden, die euch gefällt. Ich habe mich in diesem Fall für ein Grau entschieden, da der Rest der Karte schon sehr bunt ist. Weiterlesen

Advertisements

Aquarellwoche: Karte #4

IMG_2228

Für meine vierte und vorletzte Aquarellkarte habe ich drei Farben verwendet: Violett, Pink und Orange. Um die Farben jedoch so pastellig aussehen zu lassen, wie ihr sie auf dem Bild oben seht, habe ich sie mit sehr viel Wasser verdünnt. Nach dem Trocknen sind sie dann noch etwas heller geworden. Inspieriert hat mich übrigens dieses Bild hier.  Weiterlesen

Aquarellwoche: Karte #3

IMG_2226

Für meine dritte Aquarellkarte habe ich mir zunächst einen schönen Apricotton angemischt und unterschiedlich große Kreise auf meinem Aquarellpapier aufgetragen. Danach habe ich zu einem satten Gelbton gewechselt und die Lücken mit weiteren Kreisen gefüllt.  Weiterlesen

Aquarellwoche: Karte #2

IMG_2224

Für meine zweite Aquarellkarte habe ich die Farben Pink und Orange miteinander vermischt, um einen kräftigen Apricotton zu erhalten.  Die Farbe habe ich anschließend mit einem breiten flachen Synthetikpinsel in einem regelmäßigen Kreismuster auf einem Stück Aquarellpapier aufgetragen. Weiterlesen

Aquarellwoche: Karte #1

IMG_2222

Hallo und herzlich willkommen zu meiner Aquarellwoche! Für die erste Karte habe ich einen Gelbton verwendet und mit einem breiten flachen Synthetikpinsel in einem diagonalen Streifenmuster auf meinem Aquarellpapier aufgetragen. Wenn ihr Aquarellfarben benutzen wollt, ist es wichtig hierfür geeignetes Papier zu verwenden, da es sich sonst in Kombination mit dem Wasser sehr stark wellen würde. Bevor ihr anfangt zu malen, empfehle ich das Papier rund um den Rand mit einem wiederablösbaren Klebeband (z.B. Washi Tape oder Kreppband) auf eurer Arbeitsfläche zu befestigen. Das sorgt dafür, dass das Papier glatt trocknet. Weiterlesen

Eine Woche voller Aquarellkarten

Für diejenigen, die es noch nicht geahnt haben, oute ich mich hier und jetzt: Ich liebe Aquarellfarben! Aus diesem Grund habe ich beschlossen in den nächsten fünf Tagen je eine Aquarellkarte hier auf meinem Blog zu zeigen. Wer seine kreative Seite mal auf eine etwas andere Art und Weise zeigen möchte, ist hiermit herzlich dazu eingeladen sich mir anzuschließen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Links zu euren Werken in den Kommentaren da lasst und mir ein kleines Feedback zu meiner Reihe gebt. Bis dahin: frohes Basteln!

Von Herzen einen Gutschein…!

Es ist soweit! Der Tag der Tage ist da und auch für diejenigen, die auf den letzten Drücker noch etwas für ihre Liebsten besorgen wollen, habe ich etwas vorbereitet. Pralinen und Blumen allein sind etwas langweilig und ziemlich einfallslos, wie ich finde. Wie wäre es also mit einer kleinen Geschenkkarte? Sie ist superschnell gebastelt und hat auch noch Platz für einen eigens kreierten Gutschein. Einfach auf ein Stück Papier den Wert eintragen, der eingelöst werden soll (z.B. Frühstück im Bett oder ein selbstgekochtes Candlelight Dinner) und in die Karte stecken. Diese kann dann im Blumenstrauß versteckt  werden und sorgt mit Sicherheit für eine schöne Überraschung!

IMG_2206

Valentins-Challenge: Scrap your stash #3

Heute zeige ich euch meine dritte und letzte Karte aus der Valentinstags-Challenge: Scrap your stash. Gleichzeitig nehme ich hiermit an der Stempelküchen-Challenge #12: Von Herzen teil.
Auch dieses Mal habe ich wieder Designerpapier von Maggie Holmes verwendet. Dieses habe ich in eine Art Flaggenform geschnitten und Transparentpapier darüber gelegt. Die nächsten Lagen bestehen aus einem gepunkteten Papier und einem Spruch, den ich mir für den gegebenen Anlass ganz einfach selbst angepasst habe. Als Verzierung habe ich ein Stück Transparentpapier zurechtgeschnitten und in eine Schleifenform gelegt. In der Mitte habe ich schließlich ein Loch gestanzt  und die Schleife mit einer Rundkopfklammer mit dem darunterliegenden Papier verbunden. Zum Schluss habe ich mit einem weißen Gelstift noch kleine Pünktchen auf die Schleife gemalt.

Das war sie also schon, meine Valentinstags-Challenge: Scrap your stash. Ich hoffe ihr hattet Spaß und seid beim nächsten Mal wieder dabei.

IMG_2292

10911509_636722423116297_3639484725694741900_o