Challenge Up Your Life #12: Embossing

IMG_2437

Das heutige Thema bei Challenge up your life heißt Embossing (zu deutsch: Prägen). Es gibt zwei Arten zu Embossen:
1. Mit einer speziellen Schablone wird das gewünschte Muster in das Papier hineingepresst.
2. Mit Embossingpulver und Hitze wird ein Muster oberflächlich auf das Papier aufgebracht.

Da ich keine Stanzmaschine besitze, in der man die o.g. Prägeschablonen verwenden kann, habe ich mich für die zweite Variante entschieden: Heat Embossing. Hierfür braucht ihr vier Dinge: einen Stempel, Embossingpulver, ein für Embossing geeignetes Stempelkissen (z.B. Versamark Ink) und einen Bastelfön. Ein normaler Fön funktioniert hier leider nicht, da dieser zu viel Luft herausbläst und das aufgetragene Pulver in der halben Weltgeschichte verteilen würde. Da ich damals nicht allzu viel Geld investieren wollte, habe ich mich für diesen Fön entschieden und bin ganz zufrieden.

Und so funktioniert’s: Man stempelt das gewünschte Motiv z.B. mit Versamark Ink auf das Papier und streut das Embossingpulver darüber. Anschließend wird das Ganze so lange mit dem Bastelfön erhitzt, bis das Pulver vollständig geschmolzen ist. Das Ergebnis ist eine erhabene Version eures Stempelmotivs.

IMG_2439

Für meine Geburtstagskarte habe ich ein Stempelset von Hero Arts, Versamark Ink und weißes Embossingpulver verwendet. Nach dem Abkühlen habe ich die Tim Holtz Distress Ink in der Farbe Spun Sugar von der Mitte aus aufgetragen und es nach außen hin auslaufen lassen. Ungefähr in der Mitte der Karte habe ich zuvor einen Kreis aus einem Post-It ausgeschnitten und als Schablone verwendet. In die dort frei gebliebene Stelle habe ich zum Schluss einen Geburtstagsgruß gestempelt. Ich war schon lange auf der Suche nach einem deutschen Geburtstagsstempel. Bisher habe ich mich etwas schwer getan einen zu finden, der mir wirklich gut gefällt. Auf Dawanda bin ich dann auf dieses schöne Set gestoßen und war sowohl von den Stempeln als auch vom Preis direkt überzeugt. Die Lieferung erfolgte innerhalb weniger Tage und war vollkommen problemlos. Auch die Qualität der Stempel ist einwandfrei und ich würde sie problemlos jedem weiterempfehlen.

Verwendete Materialien:
– Hero Arts Decorate It! little woodblock stamps
– Geburtstagsstempelset von Creative Emotions
– Versamark Ink
– Heindesigns Sternenstaub Embossingpulver ‚weiß‘
– Tim Holtz Distress Ink ‚Spun Sugar‘
– Ranger Mini Ink Blending Tool
– Color Box Pigment Stempelkissen ’schwarz‘

embossing

Weitere Challenge, an der ich mit dieser Karte teilnehme:
Stempelküchen-Challenge #16

Advertisements

2 Gedanken zu “Challenge Up Your Life #12: Embossing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s