Floral Pattern DIY

dsc00791

Seit ich von Musterpapier auf Stempel umgestiegen bin, macht es mir unglaublich Spaß meine eigenen Muster zu kreieren. Hier zum Beispiel eines mit Blumen. Das ist übrigens auch diese Woche Thema bei Cards & More. Als Kartengrundlage habe ich mal wieder Aquarellpapier verwendet. Das Stempelset ist von WOW und habe ich hier gekauft. Es gefällt mir so gut, weil man es sowohl für Blumenmuster als auch für meine Sukkulenten-Obsession gut verwenden kann (hier ein Beispiel dafür). Die Blumen habe ich zunächst mit den soliden Motiven und Distress Inks auf meine Karte gestempelt. Im zweiten Schritt habe ich die Umrisse in Schwarz bewusst leicht versetzt darüber gestempelt. Auf diese Weise sieht das Muster nicht so streng aus. Im letzten Schritt habe ich mit rosa Aquarellfarbe den Hintergrund ebenfalls ungleichmäßig eingefärbt. Fertig war das Blumen-Muster.
Ich hoffe ihr habt nun Lust bekommen auch euer eigenes Musterpapier zu kreieren!

dsc00794

With this card I’m also joining the Simon Says Stamp Wednesday Challenge. Happy crafting!

Verwendete Materialien:
– Aquarellpapier
WOW Clear Stamps – Hey little flower
– Distress Inks: Picked Raspberry, Tumbled Glass, Squeezed Lemonade
– Versafine Onyx Black Ink
– Klartextstempel von Dani Peuss

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s